360┬░-Bildl├Âsungen f├╝r alle deutschen Gro├čst├Ądte

Zu Beginn des neuen Jahres bef├Ąhrt CycloMedia deutschlandweit 54 Gro├čst├Ądte.

cyclomedia

Die Bildl├Âsungen von CycloMedia werden bereits in zahlreichen Kommunen genutzt.

Bereits im Jahr 2015 befuhr CycloMedia Deutschland mit seinem Spezialfahrzeug Gro├čst├Ądte in Deutschland und erstellte gro├čfl├Ąchige und georeferenzierte 360-Grad-Panoramaaufnahmen, die sogenannten Cycloramas. Das Aufnahme- und Verarbeitungsverfahren ist nach Auskunft des Unternehmens einmalig und f├╝hrt zu einer hohen metrischen Genauigkeit ohne Parallaxfehler mit pr├Ązisen Positionsangaben sowie Angaben ├╝ber den Ort und die Himmelsrichtung. Ab Ende Januar 2016 will CycloMedia 54 weitere Gro├čst├Ądte in ganz Deutschland erfassen. Alle St├Ądte werden in Ausschnitten abgebildet, wobei die kommunalen Verantwortlichen die zu erfassenden Bereiche frei w├Ąhlen und im Anschluss in ihre Verwaltungs- und Arbeitsprozesse einbinden k├Ânnen. Nach Abschluss des Gro├čprojekts liegen f├╝r Deutschland dann von allen St├Ądten mit mehr als 100.000 Einwohnern georeferenzierte 360-Grad-Panoramabilder vor.

Hohe Einsparpotenziale

Im vergangenen Jahr konnte CycloMedia bereits St├Ądte wie Duisburg, Freiburg, Mannheim, Darmstadt und Bonn von den Vorteilen ihrer Bildl├Âsungen ├╝berzeugen. Die Stadt Frankfurt a.M. lie├č 2015 bereits zum zweiten Mal ihre Stadt mit Cyclo- Media-Technologie erfassen. Die Bandbreite der Anwender reicht von Tiefbau├Ąmtern bis zum Umweltund Gr├╝nfl├Ąchenmanagement, der Verkehrs- und der Stadtplanung. Auch Stadtwerke und Blaulichtorganisationen arbeiten mit den Bildl├Âsungen. ÔÇ×Unsere Bilder sind in den unterschiedlichsten Fachabteilungen der Verwaltung auf vielf├Ąltige Weise nutzbar und bieten erheblichen Mehrwert ÔÇô allein schon dadurch, dass sie Vor-Ort-Termine und Vermessungen auf der Stra├če in vielen F├Ąllen ├╝berfl├╝ssig machenÔÇť, erl├Ąutert Cyclomedia-Gesch├Ąftsf├╝hrer Michael Arthen. Je nach Gr├Â├če der Stadt und Anwendung lie├čen sich unter Umst├Ąnden sechsstellige Betr├Ąge einsparen. ÔÇ×Dieses Potenzial wollen wir ausbauen und gehen daher in diesem Jahr weiter in die Offensive“, so Michael Arthen.

www.cyclomedia.com

Bild: CycloMedia