Wohlstand und Lebensphase

CAMEO Deutschland 4.0, das neue Release der von AZ Direct und der Callcredit Information Group entwickelten Bevölkerungsklassifikation, bietet jetzt die Option zur Abbildung und Analyse der räumlichen Typologieverteilung über digitale Karten.

CAMEO Deutschland enthält 44 nach sozialen Schichten, Finanzkraft und Lebensphase differenzierte Bevölkerungsgruppen. Diese sind wiederum in neun Hauptgruppen zusammengefasst und deutlich voneinander unterscheidbar.

AZ Direct, Tochterunternehmen des Digital Marketing-Bereichs von arvato, und die Callcredit Information Group haben die CAMEO-Typologie gemeinsam entwickelt und setzen sie seit zehn Jahren erfolgreich ein. Anhand aktueller Bevölkerungsdaten wurde sie nun komplett überarbeitet. Auf Basis des umfangreichen Audience Targeting Systems AZ DIAS hat Callcredit eine mikrogeographische Segmentierungsmöglichkeit geschaffen, um Wohnumfelder bundesweit auf der Ebene mikrogeographischer Straßenzellen – ebenfalls verfügbar als digitale Kartografie – zu beschreiben. Die CAMEO-basierte Anreicherung beziehungsweise Analyse von Kunden und Märkten soll Unternehmen dabei unterstützen, ihre Marktstrukturen und Zielgruppen besser verstehen zu lernen. Klassische Einsatzfelder von CAMEO Deutschland finden sich zum Beispiel im Data Mining, in Datenbankmodellen, in der Kundenkommunikation, in Prognoseszenarien sowie bei der Gebiets- und Standortplanung oder -bewertung. Das Release 4.0 ist ab sofort bei AZ Direct verfügbar.

CAMEO Deutschland ist Teil der weltweiten CAMEO-Bewertung von Callcredit, die Konsumentensegmentierungen in 40 Ländern ermöglicht. AZ Direct verfügt über die größte crossmediale Reichweite Deutschlands und kann rund 61 Millionen Konsumenten erreichen. Basis hierfür ist das Audience Targeting System AZ DIAS mit vielen Merkmalen zur Selektion von Zielgruppen zur Neukundengewinnung und noch tieferen Customer Insights zu Bestandskunden.

www.az-direct.com