Tablet Upgrade: Robust für den Außendienst

Mobile Außendienstmitarbeiter in Servicetechnik, Instandhaltung und Transport müssen häufig in engen Räumen und unter extremen Bedingungen arbeiten. Genau für solche speziellen Bedürfnisse hat der Hardware Hersteller Getac Technology, der auf die Produktion von Technologie für den behördlichen, militärischen und polizeilichen Einsatz spezialisiert ist, einen vollrobusten Tablet-PC entwickelt.

Bild: Getac

Das T800 Tablet. Bild: Getac Technology

Das T800 Tablet ist flach und ergonomisch designt und verfügt über ein 8,1“ LumiBond 2.0 Display. Das gummierte Gehäuse soll dabei vor Stößen und Feuchtigkeit schützen. Das Gerät ist mit einem Intel Atom Prozessor ausgestattet und hat laut Angaben des Herstellers eine Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden. Mittels optionaler SnapBack-Erweiterung ist die Laufzeit um weitere 10 Stunden verlängerbar. Zusätzliche SnapBack Optionen sind 2-in-1 SmartCard und RFID/NFC-Leser oder ein 2-in-1 SmartCard- und Magnetstreifenleser. Das Gerät läuft mit Windows 10. BitLocker schützt gespeicherte Daten. Ein dediziertes GPS kann optional hinzugefügt werden.

Mit der Zertifizierung nach MIL-STD 810G und IP-65 soll das Tablet Stürze aus bis zu 1,80 Meter, sowie Regen, Staub, Vibrationen, Stöße und extreme Betriebstemperaturen von – 21 °C bis 50 °C oder Lagertemperaturen von – 40 °C bis über 71 °C überstehen können.

de.getac.com