mobileX: Neues Subskriptions-Modell via Cloud

Die mobileX AG erg├Ąnzt ihr Portfolio um die mobileX-ServiceCloud.

Die L├Âsung f├╝r die Einsatzplanung von mobilen Mitarbeitern wird von dem Hersteller mobileX AG nun auch als Subskriptions-Modell in der Cloud zur Verf├╝gung gestellt. Foto: mobileX AG

Die L├Âsung f├╝r die Einsatzplanung von mobilen Mitarbeitern wird von dem Hersteller mobileX AG nun auch als Subskriptions-Modell in der Cloud zur Verf├╝gung gestellt. Foto: mobileX AG

Damit k├Ânnen Unternehmen die On-Premise- L├Âsungen zur Einsatzplanung, mobileX-Dispatch, sowie zur mobilen Anbindung von Au├čendiensttechnikern, mobileX-MIP for Field Service und mobileX-CrossMIP, als SaaS-L├Âsung beziehen. Dabei erhalten Kunden den gleichen Funktionsumfang der L├Âsungen wie bei der Bereitstellung vor Ort, ohne dass sie sich um den Betrieb der L├Âsung k├╝mmern m├╝ssen. Nach Angaben des Unternehmens kann die Bereitstellung aufgrund eines zertifizierten Schnittstellen-Konzepts in k├╝rzester Zeit erfolgen: Eine Testumgebung f├╝r beispielsweise SAP ERP (CS/ PM) stehe aufgrund eines zertifizierten mobileX-SAP Add-Ons innerhalb von etwa drei Tagen betriebsfertig bereit.

mobileX ├╝bernimmt die Installation, den Betrieb und den Support der L├Âsungen. Die Abrechnung erfolgt in einem monatlichen Subskriptions-Modell nach Anzahl der User. Investitionen in den Erwerb von Lizenzen, Serverinfrastruktur, Updates, Betrieb und Wartung entfallen. Zudem lassen sich, so der Hersteller, im Cloud-Modell externe Dienstleister schnell und einfach in den Service-Prozess eines Unter-nehmens integrieren. Dazu werden f├╝r jeden externen Partner eigene Mandanten im gleichen System ohne gro├če Konfiguration oder Anpassung aufgesetzt.

Die Anzahl der Nutzer ist jederzeit nach den aktuellen Anforderungen der Serviceprozesse skalierbar. Der Betrieb der mobileX-ServiceCloud erfolgt in einem Rechenzentrum in M├╝nchen, das nach ISO 27001 zertifiziert ist. Mit dem Standort des Rechenzentrums in Deutschland gew├Ąhrleistet das Unternehmen den Datenschutz der Servicedaten nach deutschem beziehungsweise europ├Ąischem Recht. ÔÇ×Was die Akzeptanz von Cloud-L├Âsungen betrifft, hat Deutschland deshalb im internationalen Vergleich in den letzten beiden Jahren deutlich aufholen k├ÂnnenÔÇť, sagt Hannes Heckner, Vorstand und Gr├╝nder der mobileX AG.

www.mobilexag.de