VisioVitis: Präzisionsweinbau mit UAV

Das Hessische Unternehmen VisioVitis bietet als Dienstleistung die UAV-gestützte Überwachung und Prüfung von Weinbergen und Rebflächen aus der Luft an.

VisioVitis aus Egelsbach bei Darmstadt hat sich auf den Einsatz unbemannter Flugroboter im Präzisionsweinbau spezialisiert. Mit Hightech- Drohnen, Software und speziell für den Weinbau entwickelten Algorithmen will das Unternehmen Weinbauern dabei helfen, die Rebflächen besser und effizienter zu überwachen und die Weinlese differenzierter und genauer zu planen. Die Fluggeräte sind mit Infrarotsensoren ausgestattet und erkunden in regelmäßigen Aufklärungsflügen den Weinberg.

Multikopter können senkrecht starten und landen und auf engstem Raum agieren. Damit eignen sie sich gut für die Erfassung von Rebflächen, besonders in Hanglage. Foto: VisioVitis, SkySquirrel (Pixabay)

Multikopter können senkrecht starten und landen und auf engstem Raum agieren. Damit eignen sie sich gut für die Erfassung von Rebflächen, besonders in Hanglage. Foto: VisioVitis, SkySquirrel (Pixabay)

Eine Drohne schießt bis zu 500 hochauflösende Bilder pro Flug, die anschließend mit speziellen Algorithmen ausgewertet werden. Anhand der ausgewerteten Bilder und Daten kann der Winzer beispielsweise den Feuchtigkeitsspiegel bestimmen, Krankheiten entdecken und die allgemeine Gesundheit der Reben überprüfen. Aus der Luft können Wasserstress und Reifheit beobachtet und Rebstöcke gezählt werden. Auch bei der Optimierung von Düngemittel, Bewässerung und Schädlingsbekämpfung kommen die UAV von VisioVitis zum Einsatz. Neben den Aufklärungsflügen mit dem Multikopter kann auch ein sogenannter Oktokopter zum Einsatz kommen. Dieser versprüht Pflanzenschutzmittel, Dünger oder Frostschutz in flüssiger Form. In einer Stunde werden damit bis zu vier Hektar Land abgedeckt, sogar am Steilhang. Selbst bei stärkerem Wind sind die Drohnen noch flugtauglich.

Zur Zeit arbeitet VisioVitis mit Skysquirrel und Vineview, zwei großen digitalen Weinanbauexperten aus den USA beziehungsweise Kanada, zusammen.

www.visiovitis.de