Darnuzer Ingenieure AG: Neues Mitglied im BKW Engineering -Netzwerk

Die Darnuzer Ingenieure AG ist das neuste Mitglied im Netzwerk von BKW Engineering. Das Unternehmen ist hauptsächlich in den Bereichen Vermessung und Geomatik, sowie in der ökonomischen und nachhaltigen Bodenentwicklung tätig. Mit ihren Aktivitäten soll doe Ingenieursgesellschaft das Firmennetzwerk ergänzen und die Vermessungsdienstleistungen steigern. Zudem soll das bisher hauptsächlich in Graubünden tätige Unternehmen in Zusammenarbeit mit weiteren Unternehmen künftig vermehrt Aufträge außerhalb des Standortkantons wahrnehmen. Als Nachführungsgeometer von zehn Gemeinden im Kanton Graubünden betreut das die Danuzer Ingenieure AG die amtliche Vermessung von 30 Prozent der Kantonsfläche. Das Ingenieurbüro bietet außerdem Geoinformation, Tiefbau, Infrastruktur- sowie Landmanagement und setzt beispielsweise Drohnen für Vermessungs- und Geoinformationsarbeiten ein.

Die Darnuzer Ingenieure bleibt ein unabhängiges Unternehmen unter der Leitung der bisherigen Geschäftsführer Stefan Darnuzer, Bruno Wirth und Jörg Mathis. Für die 24 Mitarbeitenden ergeben sich durch die Übernahme keine Veränderungen.

www.darnuzer.ch
www.bkw.ch