Firmenjubiläum: 30 Jahre CAIGOS

GIS Hersteller aus Kirkel feiert Firmenjubiläum und übergibt Geschäftsführung. Anwendertag Anfang September in Leipzig

Das saarländische Traditionsunternehmen CAIGOS feiert in diesem Jahr das 30-jährige Firmenjubiläum. 1987 von Lothar Bubel als IT-Entwicklungsunternehmen für EDV-Anwendungen für den Mittelstand und öffentliche Verwaltungen gegründet, entwickelte das Unternehmen bis 2010 das Geoinformationssystem unter dem Namen POLYGIS, das heute unter der unternehmenseigenen Marke CAIGOS bekannt ist. Die beiden Kernmärkte des Unternehmens bilden dabei die Kommunalwirtschaft und die Ver- und Entsorgungsbranche.

Übergabe des Staffelstabes: Lothar Bubel übergibt die Geschäftsführung der CAIGOS GmbH an Dirk Weidemann. Foto: CAIGOS GmbH

Übergabe des Staffelstabes: Lothar Bubel übergibt die Geschäftsführung der CAIGOS GmbH an Dirk Weidemann. Foto: CAIGOS GmbH

Heute betreut das Unternehmen mehr als 1.200 Kunden und bietet über 40 Anwendungen und Lösungen an.

Gleichzeitig mit dem Firmenjubiläum wechselt nun auch endgültig die Geschäftsführung des Unternehmens. Der Unternehmensgründer und bisherige Geschäftsführer Lothar Bubel verlässt die Unternehmensleitung und übergibt das Steuer zum 01. Juli 2017 dem nun alleinigen Geschäftsführer Dirk A. Weidemann, der schon seit dem 01. März 2017 im Amt ist.

Dirk Weidemann ist gelernter Dipl.-Wirtschaftsingenieur und Diplom-Geograph und war von 2013 bis Anfang 2017 Geschäftsführer des branchenbekannten Unternehmens Mettenmeier.

Mit der endgültigen Übergabe der Geschäfte an Dirk Weidemann wurde bei CAIGOS nun ein Prozess der Unternehmensübergabe zum Abschluss gebracht, der mit der Übernahme des Unternehmens 2011 durch die Ettlinger IDS-Gruppe begonnen hatte.

„An dieser Stelle will ich mich recht herzlich bei allen Beteiligten bedanken. Bei den Kunden, die uns über Jahre und sogar Jahrzehnte die Treue gehalten haben, bei den Partnerunternehmen, ohne die die flächendeckende Betreuung der Installationen gar nicht möglich gewesen wäre und natürlich bei den Kollegen und Mitarbeitern “, heißt es in der Verabschiedungsmitteilung von Lothar Bubel .

Weiterhin berichtet Bubel: „Das Unternehmen steht auf guten und soliden Füßen. Anfang März dieses Jahres hat der Gesellschafter Herrn Dirk Weidemann als meinen Nachfolger zum Geschäftsführer bestellt. Bringen Sie Ihm das Vertrauen entgegen, das Sie mir über all diese Jahre entgegengebracht haben. Mit Zuversicht und Vertrauen blicke ich auf die Zukunft von CAIGOS“. Am 05. und 06. September 2017 lädt CAIGOS Anwender und Interessenten zum alljährlichen Anwendertreffen nach Leipzig ein. Dort wird sich Lothar Bubel auch noch einmal persönlich verabschieden. Gleichzeitig wird Dirk Weidemann dann den Weg der CAIGOS für die Zukunft beschreiben.

„Eines kann ich jedoch schon jetzt verraten“, so der Geschäftsführer gegenüber der BUSINESS GEOMATICS, „wir werden den bisherigen Weg mit Dynamik kontinuierlich weiter fortsetzen. Unsere Aktivitäten werden in unseren beiden Kernzielmärkten Kommunalwirtschaft und Versorgungsbranche deutlich verstärkt werden. CAIGOS bleibt CAIGOS, GIS made in Germany“, so der Geschäftsführer.

www.caigos.de