Neuer Shop für mobiles GIS

Dem Internet-Vertrieb kommt auch im GIS-Segment eine zunehmend wichtigere Rolle zu. Eine kurze, einprägsame und sinnhafte URL ist dabei ein wichtiger Erfolgsfaktor.

Unter www.mobilesgis.de bietet das Unternehmen TopSys Vermessungstechnik aus dem niedersächsischen Hassel nun einen neuen Shop an. Hier werden alle Elemente mobiler GIS-Lösungen online angeboten: GNSS-Empfänger, Bedieneinheiten und Software. Damit will das Unternehmen auf Veränderungen im Markt reagieren und erweitert sein bisheriges Geschäft als Fachhandel für Vermessungstechnik. „Mit zunehmend preisgünstigeren Sensoren steigt die Nachfrage auch im GISMarkt“, sagt Uwe Wieting von der TopSys GmbH. GIS-Lösungen werden immer leichter bedienbar und erfordern kein Spezialwissen mehr, so der Geschäftsführer. Kostenfreie Connector- Apps bieten die Möglichkeit, in Sekundenschnelle die GNSS-Sensoren mit Smartphones oder Tablet PCs zu verbinden und sorgen so für hochgenaue Positionen in beliebigen GIS-Apps. Für den Vertrieb derartiger Produkte ist der Internethandel prädestiniert. TopSys bietet für GNSS-Systeme auch Null-Leasing an, der Kunde zahlt also während der Vertragslaufzeit keine zusätzlichen Zinsgebühren. Die Inzahlungnahme von Gebrauchtsystemen ist ebenfalls möglich.

www.top-sys.de