Bielefeld macht Luftbilder interaktiv nutzbar

Um die Daten einer Luftbildbefliegung vom April 2017 interaktiv nutzbar zu machen, will die Stadt Bielefeld mit PlexMap Oblique von Geoplex einen webbasierten Schrägluftbild-Viewer anschaffen. PlexMap Oblique ist ein Viewer zur Darstellung von Schrägluftbildern im Internet. Er funktioniert ohne die Installation von Plugins in allen modernen Web-Browsern, so DDS. Um die Daten optimal darstellen zu können, werden sie von PlexMap Oblique in einem weboptimierten Zustand angeboten. Durch die Vorbereitung der eingesetzten Bilddaten – etwa durch eine Kachelung der Bilddaten oder Datenkonvertierung – verringert sich die Datenmenge erheblich. Somit können auch extrem große Bildmengen für ganze Stadtgebiete hochauflösend dargestellt werden. Zudem ermöglicht PlexMap Oblique das Messen von Strecken und Höhen innerhalb der Anwendung sowie den Wechsel zwischen Schrägluftbildern und dem 3D-Stadtmodell.

https://www.geoplex.de/