Huawei und DU-IT unterstützen Duisburg auf dem Weg zur Smart City

Foto: Huawei

Auf der CEBIT 2018 unterzeichneten Huawei und die DU-IT GmbH, eine kommunale Tochtergesellschaft der Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (DVV), eine Rahmenvereinbarung über die Marke „Rhine Cloud“ und Smart City Services. Die Vereinbarung erweitert die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen und soll dazu beitragen, Duisburg zu einer Smart City zu machen. Sowohl Huawei als auch die DU-IT GmbH sind Teil des Netzwerks „Smart City Duisburg“.

Die Ankündigung folgt einem Memorandum of Understanding (MoU), das im Januar 2018 von der Stadt Duisburg und der Huawei Enterprise Business Group unterzeichnet wurde. Beide Partner vereinbarten, Duisburg innerhalb weniger Jahre durch den Einsatz neuer Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) zu einer innovativen und digitalisierten Modellstadt in Westeuropa zu machen. Ziel des MoU ist die Entwicklung innovativer Ideen, Lösungen und der Einsatz neuer Technologien zur Verbesserung der Lebensqualität in Duisburg durch ein Ökosystem mit lokalen und internationalen Partnern und kommunalen Unternehmen. Die Unterzeichnung der Rahmenvereinbarung ist laut Unternehmen ein wichtiger Meilenstein in dieser Entwicklung.

www.huawei.com