INTERPUBLIC | ACXIOM MARKETING SOLUTIONS Interpublic (IPG) steigt stärker ins Data-Driven Marketing ein

Interpublic (IPG) verstärkt seine Bemühungen im Data-Driven Marketing und übernimmt für 2,3 Milliarden US-Dollar den Dienstleister Acxiom Marketing Solutions (AMS). Mit der Akquisition treffen namhafte Marketing-Agenturen – McCann, FCB, Mullen Lowe, Golin, Initiative und Weber Shandwick gehören bereits zur IPG-Gruppe – auf einen Datenspezialisten und Anbieter von Marketing Solutions. Allerdings beinhaltet die Transaktion nicht die auf Customer-Data-Services spezialisierte Sparte LiveRamp. Sollte das Geschäft wie geplant bis Jahresende über die Bühne gehen, wird sich Acxiom in LiveRamp umbenennen.

Durch die Übernahme versprechen sich beide Unternehmen Vorteile: So sichert sich IPG Big-Data-Spezialisten und den Zugang zu mehr als 2.000 AMS-Kunden. Des Weiteren hat AMS nach eigenen Angaben Zugriff auf mehrere hundert Datenbanken, über die bis zu 2,2 Milliarden Verbraucher erreicht werden können. Das Ganze wird kombiniert mit den Kreativ-, Marketing- und Analysefähigkeiten von IPG und dessen globaler Reichweite.

„Jeder weiß, wie wertvoll Daten sind. Aber für die meisten Unternehmen bleiben sie ein schwer zu finanzierendes Gut. Darüber hinaus gibt es nach wie vor große Unsicherheiten darüber, wie Daten am besten mit der Kampagnen- Erstellung kombiniert werden können. Unser Ziel ist es, diese Probleme zu lösen”, erklärt Philippe Krakowsky, CEO der IPG-Mediabrands.

www.acxiom.de

www.interpublic.com