infas 360 stellt Plugin PAGS Coder für SAS zur Verfügung

Mit dem neuen Plugin für SAS sind künftig auch Small Area Methoden anwendbar. Foto: infas 360 GmbH

Der Big Data-Spezialist infas 360 stellt für die Kundendaten-Verwaltungssoftware SAS das neue Plugin PAGS Coder ab sofort kostenfrei zur Verfügung. PAGS Coder unterstützt Anwender von SAS bei der Verwaltung und Auswertung von Kundendaten, indem es postalische Adressen validiert, korrigiert und auf dem neuesten Stand hält. Das Plugin kann über den Add-In-Manager in SAS Enterprise angesteuert werden und ermöglicht durch die PAGS-Verschlüsselung zum einen Datenschutzkonformität und zum anderen die Möglichkeit, Datensätze umfassen zu analysieren, unternehmensübergreifend auszutauschen und mit zusätzlichen Drittdaten anzureichern. Damit können künftig nun auch umfassende Small Area Methoden (SAM) angewendet werden.

www.infas360.de