Gebündeltes Fachwissen: Dataport gründet Competence Center Geoinformation

Dataplan hat zum 01. September 2018 ein neues Kompetenzzentrum gegründet. Ziel des Unternehmens ist es, vorhandene Expertise, Ressourcen und Prozessabläufe im Geschäftsfeld Geoinformation zu bündeln. Somit soll bei Produkten aus diesem Themenfeld der gesamte Software-Life-Cycle abgedeckt werden: Spezialisierte Teams konzentrieren sich auf das technische und fachliche Verfahrensmanagement, die Softwareentwicklung sowie die Beratung von Kunden und Partnern.

Von der Projektidee über die Konzeptphasen und die Produktauswahl bis hin zum ersten Anwendungstag will das Kompetenzzentrum Geoinformation zentraler Ansprechpartner für alle Projekte, die mit Geodaten und entsprechenden Informationssystemen in Verbindung stehen, sein. Das Bündeln der Ressourcen an zentraler Stelle ermöglicht Dataport, Software-Projekte vollumfänglich zu begleiten und neue Digitalisierungsprojekte auf den Weg zu bringen.

www.dataport.de