infas Holding AG übernimmt Lutum+Tappert

Die infas Holding AG übernimmt Geomarketingspezialisten Lutum+Tappert. Das ebenfalls in Bonn ansässige Unternehmen entwickelt seit 37 Jahren kartenbasierte Softwarelösungen, die vor allem in der Vertriebsplanung und -steuerung eingesetzt werden. Die Firmengründer Joachim Lutum und Werner Tappert übergeben zum Jahresanfang 2019 100 Prozent ihrer Geschäftsanteile. Lutum+Tappert soll weiterhin selbständig agieren.

„Mit dieser Akquisition verfolgen wir konsequent unsere Wachstumsstrategie und erweitern damit den Unternehmensverbund erstmals um Softwaretechnologie“, so Menno Smid, Alleinvorstand der infas Holding AG. Beide Unternehmen werden eng zusammenarbeiten und die zahlreich vorhandenen Synergien realisieren. Aus diesem Grund wird Michael Herter, Geschäftsführer der infas-Tochtergesellschaft infas 360 GmbH, als zukünftiger Geschäftsführer bestellt. „Für die Kunden ist der offensichtlichste Vorteil sicherlich die Verknüpfung des Geo- und Marktdatenpools von infas 360 mit der seit Software EasyMap“, so Herter.

www.infas.de

www.geomarketing.de