Neue Version von AVA Software

Für AVA Software stellt die COSOBA eine neue Anwendungsvariante vor: AVA.relax 7.9. Foto: COSOBA GmbH

Die COSOBA GmbH stellt auf der Bau 2019, die vom 14. bis 19. Januar in München ausgerichtet wird, unter anderem Weiterentwicklungen von AVA-Software sowie mit AVA.relax 7.9 eine neue Anwendungsvariante vor. Die neue Version soll flexibel – also lokal, im Netz oder via Cloud – nutzbar sein. Zudem bietet AVA.relax 7.9 einen erweiterten BIM IFC Viewer und ein erweitertes Bautagebuch mit mobiler App sowie einen BIM-fähigen Bauzeitenplaner an. Mit der neuen Version wird ebenso STLB-Bau und Heinze mit einer Online-Verzahnung unterstützt, wie auch die Integration von Sirados Live Desktop. (vb)

www.cosoba.de