Nachweis von Verkehrssicherungspflicht mit ProOffice Baumkataster von AED-SYNERGIS

Mit Baumkatastern k├Ânnen Sch├Ąden, Pflegema├čnahmen und Kontrollg├Ąnge rechtssicher dokumentiert und f├╝r den Nachweis der Verkehrssicherungspflicht eingesetzt werden. AED-SYNERGIS und ARC-GREENLAB bieten daf├╝r die Software ProOffice Baumkataster an.

Mit der Software ProOffice Baumkataster kann der Baumbestand digital vor Ort ├╝ber Handy oder Tablet erfasst werden. Foto: AED-SYNERGIS GmbH

Mit der Software ProOffice Baumkataster kann der Baumbestand digital vor Ort ├╝ber Handy oder Tablet erfasst werden. Foto: AED-SYNERGIS GmbH

Extremereignisse wie St├╝rme, Stark- niederschl├Ąge oder ├ťberschwemmungen f├╝hren h├Ąufig lokal zu hohen Sach- und gegebenenfalls Personensch├Ąden. Apps und Cloud-Dienste bieten gute M├Âglichkeiten, ein pr├Ązises Fr├╝hwarnsystem aufzubauen und Extremereignissen pr├Ąventiv zu begegnen. Die Digitalisierung ver├Ąndert aber nicht nur die M├Âglichkeiten zur Vor- sowie Nachsorge, sondern auch Arbeitsprozesse an sich. So auch im Bereich der Baumpflege.

Um sicherzustellen, dass B├Ąume innerhalb der ├Âffentlichen Infrastruktur im Ernstfall keine Gefahr f├╝r ihre unmittelbare Umgebung sowie Personen darstellen, unterst├╝tzen digitale Baumkataster bei Kontrollg├Ąngen und Ma├čnahmen.

ProOffice Baumkataster

Die AED-SYNERGIS GmbH und ARC-GREENLAB GmbH ÔÇô beide Teil der AED Solution Group ÔÇô sind Anbieter einer Baumkataster-Software, die bei der Erstellung eines digitalen Baumkatasters unterst├╝tzt. Die L├Âsung ProOffice Baumkataster arbeitet nach den Standards der FLL, der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V., die f├╝r die gr├╝ne Branche Richtlinien zur Verkehrssicherungspflicht herausgibt und diese laufend aktualisiert. Mit der Software wird der Baumbestand digital vor Ort ├╝ber Handy oder Tablet erfasst, ebenso wie m├Âgliche Sch├Ąden und Pflegema├čnahmen, die bei Kontrollg├Ąngen erkannt beziehungsweise ausgef├╝hrt werden. Dabei ist es m├Âglich, direkt ├╝ber die mobilen Devices Fotos in die Dokumentation mit einzubeziehen. ├ťber integrierte Karten und GPS-Anbindung werden die aufgenommenen Best├Ąnde zum Gr├╝n direkt verortet, sodass lageunterst├╝tztes Arbeiten erm├Âglicht wird. Zudem besteht die Option, mittels des digitalen Baumkatasters eine Gesamtauswertung ÔÇô etwa ├╝ber die Baumanzahl in einem bestimmten Gebiet, deren Artenverteilung oder Vitalit├Ąt ÔÇô zu erhalten und damit m├Âgliche weitergehende Ma├čnahmen in der Gr├╝npflege abzuleiten.

Die Software bietet f├╝r Baumeigent├╝mer auch die M├Âglichkeit, im Schadensfall nachzuweisen, dass alle erforderlichen Ma├čnahmen zur Erf├╝llung der Verkehrssicherungspflicht durchgef├╝hrt worden sind.

Damit l├Ąsst sich das Haftungsrisiko f├╝r m├Âgliche Sach- oder Personensch├Ąden verringern. Die Software ProOffice Baumkataster ist bereits deutschlandweit bei verschiedenen St├Ądten, Kommunen, Eigenbetrieben und Baumdienstleistern im Einsatz, wie AED-SYNERGIS mitteilt. Das Unternehmen stellt seine L├Âsung auf den Deutschen Baumpflegetagen am Stand A06 aus, sowie zus├Ątzlich auf den FLL Verkehrssicherungstagen im November (vertreten durch ARC-GREENLAB) und Dezember 2019. (vb)

www.aed-synergis.de