Einheitlicher UAS-Markt: European Drone Summit thematisiert Chancen

Das Drone Industry Barometer 2019 prognostiziert mehr als 400.000 Drohnen im kommerziellen Flugeinsatz in Europa bis 2025. Den sicheren Betrieb muss die Europäische Kommission mit Unterstützung der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) gewährleisten und Regulierungen treffen. Die neuen EU-Regeln für UAS stehen im Zentrum des 2. European Drone Summit (EDS), der am 18. und 19. September in Stuttgart im Rahmen der Intergeo stattfindet. Die internationale Konferenz wird vom UAV DACH e.V. und der HINTE Expo & Conference ausgerichtet. Schwerpunktthemen des European Drone Summit 2019 sind neben neuen Regulierungen Drohnen-Potenziale im Bereich Smart City und kritische Infrastrukturen. Auf der Konferenz werden unter anderem verschiedene Praxisbeispiele und Erfolgsgeschichten der weltweiten Drohnentechnologie vorgestellt.

Weitere Informationen zum genauen Programm können Interessierte auf der Website der Veranstaltung abrufen. Tickets sind ab sofort online verfügbar. Der Frühbucherrabatt gilt bis zum 18. August 2019. (vb)

www.europeandronesummit.eu