In ├ľsterreich und den USA: RIEGL investiert 10 Millionen Euro in Ausbauma├čnahmen

RIEGL, Hersteller von Laserscannern f├╝r Vermessungseins├Ątze mit Hauptsitz in Nieder├Âsterreich, investiert in den Ausbau von Produktions- und B├╝rofl├Ąchen. Damit will das Unternehmen eigenen Angaben zufolge der steigenden Nachfrage nach RIEGL-Laserscannern begegnen und die Voraussetzungen schaffen, den Kundenw├╝nschen und -anforderungen entsprechen zu k├Ânnen.

Die neue RIEGL-Zentrale im nieder├Âsterreichischen Horn soll rund 80 Mitarbeitern auf 2200 m2 Platz bieten. Foto: RIEGL

Die neue RIEGL-Zentrale im nieder├Âsterreichischen Horn soll rund 80 Mitarbeitern auf 2200 m2 Platz bieten. Foto: RIEGL

Seit Fr├╝hjahr dieses Jahres entsteht am Standort Horn in Nieder├Âsterreich eine neue B├╝ro- und Fertigungsanlage, welche die Platinen-Fertigung sowie die Software-Entwicklung des Unternehmens beheimaten wird. Die zus├Ątzlich entstehende Nutzfl├Ąche betr├Ągt ├╝ber 2200 m2 auf drei Gescho├čen und wird Platz f├╝r bis zu 80 Mitarbeiter bieten. Ebenfalls am Standort Horn entsteht eine Messtunnelanlage mit ├╝ber 100 Metern L├Ąnge, die zu Test- und Abgleichzwecken der RIEGL Sensoren genutzt werden wird. Die derzeit in Bau befindlichen Geb├Ąude werden im Herbst 2020 bezugsfertig sein.

Dar├╝ber hinaus errichtet RIEGL eine neue Nordamerika-Zentrale in Orlando, Florida, mit 1500 m2 Nutzfl├Ąche. Mit der neuen RIEGL USA-Zentrale kann das Unternehmen neben den B├╝rofl├Ąchen auch in den Bereichen Support, Service und Kalibrierung f├╝r das gesamte RIEGL-Portfolio expandieren. Das Geb├Ąude wird im Herbst 2020 bezugsfertig sein.

W├Ąhrend des gesamten Bauprozesses werden modernste RIEGL-Technologie wie der RIEGL VZ-400i Terrestrische Laserscanner sowie VUX-basierte LiDAR-Mapping-Drohnen regelm├Ą├čig eingesetzt, um die Bauprozesse zu unterst├╝tzen, zu ├╝berwachen und zu dokumentieren.

Das Gesamtinvestitionsvolumen, das RIEGL f├╝r den Ausbau der r├Ąumlichen Kapazit├Ąten in den Jahren 2019 und 2020 investiert, liegt bei ├╝ber 10 Millionen Euro. (jr)

www.riegl.com