Ab September: Geodaten von Sachsen kostenlos online verfügbar

Ab September 2019 stehen digitale Karten, Luftbilder und Kataster von ganz Sachsen kostenfrei online zur freien Verfügung, wie der Staatsbetrieb Geobasisinformationen und Vermessung Sachsen (GeoSN) mitteilt. Nach Angaben des Innenministeriums handelt es sich um mehr als 10.000 Datenpakete. Von dem digitalen Angebot sollen sowohl Bürger als auch Forschung und Unternehmen profitieren, so Innenminister Roland Wöller. Die Geodaten für Jedermann sind Teil der Open Data-Strategie des Landes, um Transparenz für staatliches Handeln zu schaffen und Bürgern die Möglichkeit zu geben, gesellschaftliche Prozesse mitzugestalten. Die Informationen des amtlichen Vermessungswesens können unter Angabe eines Quellenvermerks für beliebige und auch kommerzielle Zwecke verwendet werden, so GeoSN. (vb)

www.geosn.sachsen.de