Vexcel Data Program: Vexcel stellt neuen Datendienst vor

Vexcel Data Program (VDP) heißt der neue Cloud-basierte von Vexcel, der auf der Intergeo erstmals vorgestellt wurde. Er stellt nicht nur hochdetailierte Luftbilder, sondern auch daraus abgeleitete Produkte wie Punktwolken, DSMs und Orthobilder zur Verfügung. Das Unternehmen erfasst jeweils ganzer Städte, Regionen oder Länder und aktualisiert diese nach eigenen Angaben jährlich. Derzeit stehen Daten bereits in den USA, Kanada, Australien und seit Kurzem auch in Deutschland zur Verfügung. Das VDP bedient bereits das Geospatial Intelligence Center (GIC), eine US-Initiative des National Insurance Crime Bureau, das rund 1.100 Mitgliedern Luft- und Straßenbilder vor und nach Katastrophen liefert. Kunden erhalten den Datenzugriff über programmierbare Schnittstellen und Esri ArcGIS.

www.vexcel-imaging.com/vdp/