Mitsubishi Corporation und NTT investieren in HERE Technologies

Mitsubishi Corporation (MC) und die Nippon Telegraph and Telephone Corporation of Japan (NTT) haben gemeinsam 30 Prozent der Anteile von HERE Technologies akquiriert. Beide Unternehmen investieren im Rahmen eines Co-Investments über ihre neu gegründete COCO Tech Holding B.V. mit Sitz in den Niederlanden. Die Transaktion soll in der ersten Jahreshälfte 2020 abgeschlossen werden. HERE ist ein Anbieter digitaler Karten und ortsbezogener Plattformdiensten für die Fahrzeugnavigation und das autonome Fahren. Nach Abschluss der Transaktion wird HERE neun direkte und indirekte Anteilseigner haben: Audi, Bosch, BMW Group, Continental, Intel, MC, Mercedes-Benz, NTT und Pioneer. Mitsubishi baut momentan sein globales Geschäft im Bereich Satellitennavigation und Mobile Mapping aus. Here möchte umgekehrt zunehmend im asiatischen Raum aktiv werden.

www.here.com

www.mitsubishi.de