Starkregengefahrenkarte mit IRIS 3

Liegenschaften mit Starkregengefahrenkarte Erkrath ÔÇô umgesetzt mit IRIS 3

Liegenschaften mit Starkregengefahrenkarte Erkrath ÔÇô umgesetzt mit IRIS 3. (Foto: Widemann Systeme)

Die Stadt Erkrath setzt f├╝r eine neue Starkregengefahrenkarte auf das Wiesbadener CAD- und GIS-Systemhaus Widemann Systeme GmbH. Auf Basis von IRIS 3 Liegenschaften, einem webbasierten Liegenschaftskataster, setzte Widemann gemeinsam mit der Dr. Pecher AG und den st├Ądtischen Abwasserbetrieben die Gefahrenkarte um. Diese steht nun der ├ľffentlichkeit als Webauskunft zur Verf├╝gung. ├ťber den Dienst k├Ânnen sich B├╝rgerinnen und B├╝rger von Erkrath ├╝ber ihr ├ťberflutungsrisiko informieren und gegebenenfalls Vorsorgema├čnahmen planen und umsetzen. (vb)

www.widemann.de

www.erkrath.de