Satellitenpositionierungsdienst SAPOS entgeltfrei verf├╝gbar

Das Landesamt f├╝r Geoinformation und Landentwicklung (LGL) Baden-W├╝rttemberg arbeitet aktuell an der Aufr├╝stung des Satellitenpositionierungsdienstes SAPOS im Bundesland Baden-W├╝rttemberg. Ziel sei es, so das LGL auf seiner Webseite, den Dienst Schritt f├╝r Schritt f├╝r eine unbegrenzte Zahl an Nutzern rund um die Uhr zur Verf├╝gung zu stellen. Damit erhalte SAPOS, das bereits seit einigen Jahren in der Vermessung etabliert ist, auch Einzug in die Landwirtschaft und andere Branchen. Das SAPOS-System kann k├╝nftig in Baden-W├╝rttemberg von jedermann entgeltfrei genutzt werden. Anwender m├╝ssen lediglich eine einmalige Anmeldegeb├╝hr von 150 Euro pro Ger├Ąt zahlen. (jr)

www.sapos-bw.de