Covid-19-Tracking-Software von Cyborg Systems

Cyborg Systems, ein global agierender Anbieter von Personalverwatlungssoftware, Gehaltsabrechnungsdiensten und Technologien, die in der nationalen Sicherheit zum Einsatz kommen, entwickelt eine Lösung, um die mit dem Coronavirus infizierten Menschen und solche, die mit diesen in Kontakt gekommen sind, nachzuverfolgen. Die Lösung, die den Namen Unmaze trägt, funktioniert als App und speichert die GPS- und Umgebungsdaten auf dem Mobiltelefon des Nutzers. Gleichzeitig vergleicht die App diese Daten mit denen anderen Nutzer. Alen Mateev, Sprecher des Tech-Unternehmens aus Chicago, erklärt: „Die Informationen bleiben 14 Tage lang in der App gespeichert. Nur wenn Sie mit einer Person in Kontakt gekommen sind, die positiv auf das Virus getestet wurde, werden die Gesundheitsbehörden benachrichtigt. Die App warnt die Nutzer auch, wenn sie sich in der Nähe einer infizierten Person befinden.“ (jr)

www.cyborgsys.net