Mobile Anwendung für die Niederspannung inklusive Geo-Funktionen 

Die VIVAVIS-Firmengruppe stellt eine neue, mobile Web Applikation für Monteure oder Leitstellen-Mitarbeiter im Außeneinsatz zur Verfügung. Mit „Mobile First“, so der Ansatz, sollen Mitarbeiter über ihr Smartphone oder Tablet Handlungen aktiv und direkt im Leitsystem nachführen. So soll die Arbeit vor Ort nicht nur sicherer, sondern vor allem effizienter werden. Dazu gehört auch eine schnelle IT-gestützte Dokumentation von Arbeiten und Schalthandlungen im Niederspannungsnetz.

Mitarbeiter können mobil zum Beispiel über das gesamte Netzgebiet zoomen, bis hin zu Betriebsmitteldetails in einer Ortsnetzstation. Die Hintergrundkarte ist je nach Bedarf schematisch oder geobasiert aufgebaut. Darüber liegen aktuell die dynamisch eingefärbten Leitungen, passend zur Topologie im HIGH-LEIT Netzleitsystem der IDS GmbH, Member of VIVAVIS.

www.vivavis.com