BayWa AG startet Ideenwettbewerb zu Smart Farming

Die BayWa AG ruft junge Akteure aus der Agrartechnologie mit der „Smart Farming Challenge“ dazu auf, satellitengestützte Lösungen mit Künstlicher Intelligenz (KI) für die Landwirtschaft zu entwickeln. Bewerben können sich Start-ups, Forschungsgruppen, Studierende sowie Privatpersonen. Der Startschuss für die Smart Farming Challenge fiel im April. Interessenten können ihre Ideen noch bis zum 30. Juni über die Internetseite Copernicus Masters einreichen. Die Gewinner werden von BayWa sowie ihren Tochter-Gesellschaften Vista und FarmFacts bei der Weiterentwicklung ihrer Ideen unterstützt, um diese für Landwirte nutzbar und für den Markt fitzumachen. Die Sieger erhalten außerdem ein Preisgeld von 5.000 Euro.

www.baywa.com