Sygic führt Navigation mit integrierter Bezahlung für Aufladen ein

Der slowakische Softwarehersteller und Anbieter von Navigationsprogrammen Sygic ergänzt seine Sygic GPS Navigation-Lösung um den Electric Vehicle Mode (EV Mode). Damit will das Unternehmen eigenen Angaben zufolge

Der slowakische Anbieter von Navigationssoftware Synic hat die Einführung eines Electric Vehicel Mode in seine Lösungen angekündigt. Foto: Synic

Der slowakische Anbieter von Navigationssoftware Synic hat die Einführung eines Electric Vehicel Mode in seine Lösungen angekündigt. Foto: Synic

den Fahrern von Elektrofahrzeugen eine Möglichkeit bieten, ihre Strecken mit kompatiblen Aufladepunkten zu planen, Zahlungen ohne die Installation oder Nutzung einer zusätzlichen App zu verarbeiten und Echtzeitdaten zu Aufladestationen zu erhalten. Dafür können Benutzer den EV Mode kostenfrei aktivieren und ihr Fahrzeugmodell aus einer umfangreichen Datenbank für Elektro- und Plug-in-Hybridautos mit vordefinierten Spezifikationen inklusive Batterie- und Ladekapazität, Durchschnittsverbrauch und Steckertyp auswählen. Zudem können alle Parameter anhand der Benutzererfahrungen individuell angepasst werden. (jr)

www.sygic.com