Einleitung

Vielen Dank f√ľr den Besuch auf unserer Webseite. Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und sind bestrebt, im Rahmen unseres Webseitenangebotes Ihre personenbezogenen Daten zu sch√ľtzen.

Unter personenbezogenen Daten verstehen wir alle Daten √ľber die pers√∂nlichen und sachlichen Verh√§ltnisse einer nat√ľrlichen Person. Personenbezogene Daten, die auf unserer Webseite erhoben werden, werden ausschlie√ülich f√ľr eigene Zwecke verwendet.

 

Datenschutzkontakt

Verantwortlich f√ľr die Datenverarbeitung im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DS-GVO ist:

sig Media GmbH & Co. KG

Bonner Straße 205
50968 Köln
Germany

Telefon: +49 (0)221/92 18 25-0
Telefax: +49 (0)221/92 18 25-16

info@sig-media.de

Gesetzlicher Vertreter
Peter Kr√ľckel (Gesch√§ftsf√ľhrer)

Bonner Straße 205
50968 Köln
Germany

Telefon: +49 (0)221/92 18 25-0
Telefax: +49 (0)221/92 18 25-16

info@sig-media.de

Datenschutzbeauftragter
Sie können den Datenschutzbeauftragten unseres Unternehmens jederzeit in Fragen des Datenschutzes kontaktieren: datenschutzbeauftragter@sig-media.de.

 

Betroffenenrechte

Im Rahmen unserer Datenverarbeitung werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet. Es stehen Ihnen die Rechte aus dem Dritten Kapitel der DS-GVO gegen√ľber unserem Unternehmen zu.

Bitte kontaktieren Sie uns zu Ihren Rechten unter den oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.
Sie haben die Rechte auf:

  • Auskunft
  • Berichtigung
  • L√∂schung
  • Einschr√§nkung der Verarbeitung
  • Mitteilungspflicht im Hinblick auf Berichtigung, L√∂schung oder Einschr√§nkung der Verarbeitung
  • Daten√ľbertragbarkeit
  • Widerspruch

Ihnen steht zudem das Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzaufsichtsbehörde zu.

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung im Rahmen der EU Datenschutzgrundverordnung ergibt sich f√ľr unsere Datenverarbeitung aus Art. 6 DS-GVO. Im Einzelnen k√∂nnen sich, je nachdem in welcher Situation wir Ihre Daten verarbeiten, unterschiedliche Rechtsgrundlagen ergeben.

Einwilligung
Soweit f√ľr Verarbeitungsvorg√§nge personenbezogener Daten Ihre Einwilligung eingeholt wurde, ist Artikel 6 I a) DS-GVO die Rechtsgrundlage f√ľr die Datenverarbeitung. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft widerrufen werden.

Vertrag
Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erf√ľllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind, erhoben wurden, ist Artikel 6 I b) DS-GVO die Rechtsgrundlage. Dies gilt auch f√ľr Verarbeitungsvorg√§nge, die zur Durchf√ľhrung vorvertraglicher Ma√ünahmen erforderlich sind.

Gesetzliche Pflicht
Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erf√ľllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Artikel 6 I c) DS-GVO als Rechtsgrundlage.

Lebenswichtige Interessen
F√ľr den Fall, dass lebenswichtige Interessen von Ihnen oder einer anderen nat√ľrlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, ist Artikel 6 I d) DS-GVO die Rechtsgrundlage.

Berechtigtes Interesse
Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und √ľberwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Artikel 6 I f) DS-GVO als Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung. Das berechtigte Interesse unseres Unternehmens liegt in der Durchf√ľhrung unserer Gesch√§ftst√§tigkeit.

 

Grundlegendes

Diese Datenschutzerkl√§rung soll die Nutzer dieser Website √ľber die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber sig Media GmbH & Co. KG informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die st√§ndige Weiterentwicklung dieser Webseite √Ąnderungen an dieser Datenschutzerkl√§rung vorgenommen werden k√∂nnen, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerkl√§rung in regelm√§√üigen Abst√§nden wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. ‚Äúpersonenbezogene Daten‚ÄĚ oder ‚ÄúVerarbeitung‚ÄĚ) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten

 

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten √ľber Zugriffe auf die Website und speichern diese als ‚ÄěServer-Logfiles‚Äú auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

 

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

 

Die Server-Logfiles werden f√ľr maximal 7 Tage gespeichert und anschlie√üend gel√∂scht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgr√ľnden, um z. B. Missbrauchsf√§lle aufkl√§ren zu k√∂nnen. M√ľssen Daten aus Beweisgr√ľnden aufgehoben werden, sind sie solange von der L√∂schung ausgenommen bis der Vorfall endg√ľltig gekl√§rt ist.

 

Reichweitenmessung & Cookies

Diese Website verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers √ľbertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endger√§t gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erh√∂ht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

 

Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. ‚ÄěCookies‚Äú, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite erm√∂glichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschlie√ülich Ihrer gek√ľrzten IP-Adresse) an unseren Server √ľbertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge¬≠hend anony¬≠mi¬≠siert, so dass Sie als Nutzer f√ľr uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie k√∂nnen die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s√§mtliche Funktionen dieser Website voll umf√§nglich nutzen k√∂nnen.

 

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten s√§mtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zur√ľckverfolgt werden k√∂nnen ‚Äď also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Diese Website k√∂nnen Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Website. Zu diesen Zugriffsdaten geh√∂ren z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind R√ľckschl√ľsse auf Ihre Person nicht m√∂glich.

 

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktm√∂glichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zur√ľckgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

Nutzung von Social-Media-Plugins von Facebook

Aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, Optimierung und dem Betrieb unseres Online-Angebotes (im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO), verwendet diese Website das Facebook-Social-Plugin, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen ‚ÄěLike‚Äú, ‚ÄěGef√§llt mir‚Äú, ‚ÄěTeilen‚Äú in den Farben Facebooks (Blau und Wei√ü). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie √ľber den folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Facebook Inc. hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. √ľbermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Facebook Inc. dar√ľber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die M√∂glichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie w√§hrend des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verkn√ľpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins ‚Äď etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder ‚Äěliken‚Äú ‚Äď, werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. √ľbermittelt.

M√∂chten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verkn√ľpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus und l√∂schen Sie die gespeicherten Cookies. √úber Ihr Facebook-Profil k√∂nnen Sie weitere Einstellungen zur Datenverarbeitung f√ľr Werbezwecke t√§tigen oder der Nutzung Ihrer Daten f√ľr Werbezwecke widersprechen. Zu den Einstellungen gelangen Sie hier:

Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Facebook Daten erhebt, nutzt und verarbeitet und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, können Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook nachlesen. Diese finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/

 

Twitter

Wir verwenden den Kurznachrichten Dienst Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Bei Verwendung von Twitter, z.B. mittels eines ‚ÄěRe-Tweets‚Äú verkn√ľpft Twitter Ihren Twitter-Account mit den von Ihnen entsprechend genutzten Internetseiten. Twitter gibt diese Informationen an andere Nutzer, insbesondere Ihren Followern weiter. Dies stellt eine Daten√ľbertragung in die USA und somit eine datenschutzrechtliche Datenverarbeitung in ein Drittland dar. Wir werden von Twitter nicht √ľber den Inhalt der √ľbertragenen Daten noch √ľber die weitere Datennutzung informiert. Datenschutzrechtliche Hinweise von Twitter finden Sie hier: http://twitter.com/privacy.

Bitte beachten Sie die Möglichkeit, Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter in Ihren dortigen Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings verändern zu können.

 

Verwendung von Webfonts

Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. („Google“). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server √ľbermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endger√§tes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. N√§here Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen k√∂nnen: www.google.com/fonts#AboutPlace:about

www.google.com/policies/privacy/

 

Newsletter-Abonnement

Der Websitebetreiber bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie √ľber aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. M√∂chten Sie den Newsletter abonnieren, m√ľssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erkl√§ren Sie sich mit dem Newsletter-Empfang und den erl√§uterten Verfahren einverstanden.

Der Newsletterversand erfolgt durch den Versanddienstleister Newsletter2Go GmbH. Informationen √ľber die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters erhalten Sie unter: https://www.newsletter2go.de/datenschutz/.

Widerruf und K√ľndigung: Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletter k√∂nnen Sie jederzeit widerrufen und somit das Newsletter-Abonnement k√ľndigen. Nach Ihrer K√ľndigung erfolgt die L√∂schung Ihre personenbezogenen Daten. Ihre Einwilligung in den Newsletterversand erlischt gleichzeitig. Am Ende jedes Newsletters finden Sie den Link zur K√ľndigung.

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen m√∂chten, ben√∂tigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die √úberpr√ľfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

Diese Daten verwenden wir ausschlie√ülich f√ľr den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH √ľbermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und f√ľr andere Zwecke, als f√ľr den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgew√§hlt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters k√∂nnen Sie jederzeit widerrufen, etwa √ľber den „Abmelden“-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Ma√ünahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich √ľber unsere Datenschutzma√ünahmen in regelm√§√üigen Abst√§nden durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerkl√§rung zu informieren.

 

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft dar√ľber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten √ľber Sie gespeichert wurden. Sie haben au√üerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschr√§nkung oder L√∂schung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, k√∂nnen Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilit√§t geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtm√§√üig verarbeitet wurden, k√∂nnen Sie eine Beschwerde bei der zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde einreichen.

 

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf L√∂schung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie f√ľr ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonn√∂ten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gel√∂scht. Falls eine L√∂schung nicht durchgef√ľhrt werden kann, da die Daten f√ľr zul√§ssige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschr√§nkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht f√ľr andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, L√∂schung oder Auskunft √ľber die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten w√ľnschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen m√∂chten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: datenschutzbeauftragter@sig-media.de