SAPOS: Automatische Onlineauswertung von GNSS-Messungen Der Satellitenpositionierungsdienst der deutschen Landesvermessung

SAPOS bietet seit Ende Februar auf einer neuen Web-Oberfläche einen Berechnungsdienst an, der GNSS-Messdaten online vollautomatisch auswertet. Dieses neue Onlineangebot, genannt Postprocessing-Dienst GPPS-PrO, ist nun in Hessen verfügbar und basiert auf dem Dienst SAPOS-Geodätischer Postprocessing Positionierungs-Service (GPPS), der bei längeren Messzeiten die höchste Genauigkeit von ein bis zwei Zentimeter bietet. Die Ergebnisse – amtliche Koordinaten und Höhen hoher Genauigkeit – sollen dem Nutzer in verschiedenen Formaten direkt online zur Verfügung gestellt werden können.
www.sapos.de