Topcon: Mobiles Scansystem für die Straßenvermessung

Bild: Topcon

Bild: Topcon

Die Topcon Positioning Group stellt mit SmoothRide eine neue mobile Scanning-Lösung für Abläufe bei der Fahrbahnerneuerung für Fräs- und Asphaltprojekte vor. Das System kann auf Fahrzeugen montiert werden und die Straßendecke bei normaler Fahrtgeschwindigkeit erfassen. So sollen sich für Straßenvermessungen typische Verkehrsbehinderungen wie Fahrspursperrungen, Sicherheitseinrichtungen oder Begleitfahrzeuge vermeiden lassen. Zudem erfasst der neue Scanner RD-M1 laut Topcon die bestehenden Fahrbahnhöhen in einer viel höheren Punktdichte als es mit traditionellen Methoden möglich war. Wenn die Straßendaten erfasst sind, kann die vorhandene Oberfläche in Mobile Master Office aus den Punktdaten erzeugt werden. In MAGNET® Office, der Plan- und Analyse-Software von TopCon, lässt sich mit dem Resurfacing-tool ein hochauflösendes Digitalmodell der neuen Fahrbahndecke entwerfen.

www.topconpositioning.com