RZI auf der IFAT

Die IB&T Unternehmensgruppe ist mit der RZI Software GmbH in München vertreten (Halle B3, Stand 151/250). Auf dem Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ werden die Neuheiten rund um den Einsatz der Wasserwirtschaftsmodule erläutert. Mit der Kanalplanung Pro lassen sich nach Angaben von RZI neue und bestehende Kanalnetze der Siedlungswasserwirtschaft von der Konstruktion bis zur Zeichnung in einem vollständigen Planungsablauf bearbeiten. Die Leitungsplanung Pro unterstützt die Softwareanwender beim datenbankgestützten Entwerfen sämtlicher Leitungsnetze. Gezeigt wird auch die RZI Tiefbau Version 2016, die auf den Plattformen AutoCAD, Map 3D, Civil 3D und BriscCAD läuft. Sie hat eine Oberfläche mit neuem Menüband mit großflächigen Registerkarten. Weitere Funktionsverbesserungen finden sich in den Bereichen Digitales Geländemodell, Straßenplanung, Kanalplanung, Profilmanager und Abrechnung.

www.rzi.de