Leica Geosystems: Neue Referenz-Server und Monitoring-Empfänger

Leica_GR30

Bild: Leica Geosystems

Die Leica GR30 und GR50 Referenz-Server sowie der GM30 Monitoring-Empfänger repräsentieren die aktuelle Generation von Referenz-Servern und Monitoring-Empfänger von Leica Geosystems. Mit 555 Kanälen unterstützen sie laut Unternehmen alle globalen GNSS-Konstellationen wie GPS, GLONASS, Galileo und BeiDou sowie regionale Systeme wie QZSS und SBAS. Automatische Firmware Updates, Plug&Play, simultane und multiple Kommunikationsschnittstellen und Messwerterfassung sollen dem Kunden einen maximalen Nutzen garantieren. Benutzer der Generationen Leica GR10 und GR25 der Unlimited Modelle können gratis auf die neuen Leica GR30 und GR50 Referenz-Server upgraden.

www.leica-geosystems.de