Fichtner IT Consulting gewinnt SAP HERE IoT Challenge

Fichtner IT Consulting hat mit der Lösung BGI GridAnalytics einen Wettbewerb für innovative Apps im Internet der Dinge gewonnen. Der Preis wurde von den Unternehmen HERE und SAP ausgeschrieben und setzte die Nutzung der SAP HANA Cloud-Plattform sowie der HERE Location Services voraus. BGI GridAnalytics ist eine cloudbasierte App für das digitale Verteilnetz im Internet der Dinge. Sie verbindet technische und betriebswirtschaftliche Daten mit Echtzeit-Sensordaten und weiteren Streaming Datenquellen wie Wetterinformationen. Zu können Echtzeitdatenströme etwa von Sensoren innerhalb von Industrieanlagen in der HANA Cloud Plattform aufbereitet, mit den technischen und betriebswirtschaftlichen Daten verschnitten sowie mittels der HERE Services geographisch strukturiert angezeigt werden. Damit steht in Echtzeit das digitale Abbild eines Leitungsnetzes. Die Fichtner IT Consulting AG ist mit etwa100 Mitarbeitern das IT Kompetenzzentrum der seit 1922 inhabergeführten Fichtner Gruppe, die in ihren Tochter- und Beteiligungsgesellschaften heute mehr als 1.600 Ingenieure, Ökonomen und Unternehmensberater in 70 Ländern beschäftigt. Branchenschwerpunkte sind Utilities und Infrastruktur.

www.fit.fichtner.de