Neue Topcon Agriculture Group für vernetzte Landwirtschaft

Die Topcon Agriculture Group ist die neue, globale Organisation der Topcon Positioning Group. Die Gruppe soll die kürzlichen Zukäufe enger in die Sparte für präzise Landwirtschaft einbinden, um neue vernetzte Lösungen für Feld und Hof im Nachrüstmarkt und für OEMs zu schaffen. Die Weltzentrale der neuen Gruppe liegt im italienischen Turin. Hauptsitz in Nordamerika ist Fort Atkinson (Wisconsin, USA), die APAC-Region wird vom australischen Adelaide aus betreut. Mit den Übernahmen von Wachendorff Elektronik, Digi-Star, RDS Technology und NORAC verfügt Topcon Positioning über ein sehr breites Angebot für Managementlösungen für Feld und Hof. „Wir behalten weiterhin einen Fokus auf den klassischen Feldanwendungen, aber nun stehen uns Sensoren und Software zur Verfügung, mit denen umfassende Planung, Prozesssteuerung, Ablaufüberwachung und Berichterstattung möglich sind”, so Ray O’Connor, President und CEO der Topcon Positioning Group (TPG).

www.topcon.com