Bad Malente entscheidet sich für MuM

malenteBad Malente in Schleswig-Holstein hat sich zum Aufbau eines Geoinformations-Systems für eine Zusammenarbeit mit Mensch und Maschine (MuM) entschieden. Mit Schwerpunkt auf dem Kanalkataster werden nun nach und nach verschiedene Fachanwendungen implementiert. Unter anderem ist der Austausch der Daten zwischen Gemeinde und Gemeindewerk ein Ziel der Lösung. Die Gemeinde Malente ist eine Großgemeinde mit circa 11.000 Einwohnern. Sie besteht aus dem Zentralort Bad Malente-Gremsmühlen und 9 eingemeindeten Dörfern. Die Gemeindewerke sind bereits seit einigen Jahren Kunde bei Mensch und Maschine.

www.mum.de