Vorsorge für Fließgewässer

Neue Lösung unterstützt Gewässerbegehungen

Bei den jüngsten Starkregenereignissen hat sich gezeigt, wie schnell selbst ein kleiner Entwässerungsgraben zum reißenden Fluss und damit für die Anwohner zur potentiellen Gefahrenquelle werden kann. Mit ProOffice Wildbach will die AED-SYNERGIS GmbH speziell die zuständigen Kommunalbehörden bei der Planung, Durchführung und Dokumentation von Gewässerbegehungen mit einer durchgängigen Lösung für den Einsatz im Feld und am Arbeitsplatz unterstützen.

Die Software setzt auf der Plattform ProOffice auf, einer Multiuserfähigen Client-Server Software, die auch mobil einsetzbar ist. So können bei Begehungen und Bauwerkskontrollen im Gelände Zustände und Gefahren offline mobil erfasst, unter Nutzung der GPS-Position auf einer Karte verzeichnet und durch eine integrierte Fotodokumentation sichtbar gemacht werden. Das Begehungsprotokoll kann nach Anbieterangaben dank des umfangreichen Berichtswesens einfach per Knopfdruck erstellt werden. Später lassen sich die Begehungen in die zentrale Datenbank synchronisieren, wo die Informationen zu anstehenden Begehungen und Maßnahmen sowie zum Erhaltungszustand von Bauwerken zentral einsehbar sind. Auch Analysen und Statistiken zum Zustand der Fließgewässer können in ProOffice Wildbach anhand der erfassten Daten erzeugt und kartenbasiert dargestellt werden.

Alle Bearbeitungsvorgänge werden mit Anwenderidentifikation und Zeitstempel registriert. Dokumente (zum Beispiel für Schutzbauwerke, Wartungsprotokolle) sind zentral abgelegt und überall nutzbar. Über die Rechteund Rollenverwaltung erhält der zuständige Mitarbeiter die Möglichkeit, die Zusammenarbeit und Zuständigkeiten – etwa zwischen Eigentümern, Dienstleistern, Verwaltern oder Betreibern festzulegen, so dass auch externe Dienstleister – zur Begehung oder Beseitigung von Mängeln – direkt in den Prozess eingebunden werden. Darüber hinaus ist die Software mit einer Termin- und Kontaktverwaltung sowie einer Excel Schnittstelle für den Datenimport/- export ausgestattet. Nähere Informationen zu den unterstützten Prozessen und den Funktionalitäten der Software findet man unter dem Stichwort „ProOffice Wildbach“ auch im YouTube-Channel SynerGISvideo.

www.aed-synergis.de