ARTS eröffnet Standort in Bremen

ARTS hat neben Dresden, Hamburg, München, Sevilla und Toulouse iBremen als sechsten europäischer Standort eröffnet. Seit dem 08. September 2016 hat das Unternehmen seinen Bremer Sitz auf der Flughafenallee 20, 28199 Bremen. Luftfahrtexpertin Anja Buchmann-Smith übernimmt die Standortleitung und betreut mit ihren Kollegen vor Ort Luft- und Raumfahrtunternehmen, wie unter anderem OHB und Airbus Defence and Space.

Mit 140 Unternehmen und um die 12.000 Beschäftigten erzielt Bremen im Bereich der Luft- und Raumfahrt einen Jahresumsatz von 4 Milliarden Euro. Die Hansestadt steht vor allem für Innovation in der Raumfahrt: Aus Bremen stammen Kleinsatelliten, raumfahrttechnische Laufroboter und vieles mehr. Beim deutschen zivilen Luftfahrzeugbau steht Bremen hinter Hamburg und hat sich insbesondere auf die Entwicklung von Hochauftriebs- und Frachtladesysteme spezialisiert.

www.arts.aero