„One Atlas“ – Airbus Defence and Space öffnet Bibliothek für Satellitenaufnahmen

Airbus Defence and Space hat den Start der Satellitenbild-Basemap One Atlas bekanntgegeben. Damit haben Nutzer Zugriff auf hochwertige, einheitliche und aktuelle Bilddaten der gesamten Landmasse der Erde, die beispielsweise zur Planung militärischer Einsätze, für Infrastruktur-Vorstudien oder zur Überwachung des Baumbestands in abholzungsgefährdeten Gebieten eingesetzt werden können. Mit dem neuen Service will Airbus Defense and Space seinen Kunden optimierte Arbeitsabläufe sowie eine wesentliche Senkung der Kosten für Aktualisierung, Auswahl, Bearbeitung und Hosting von Bilddaten bieten. One Atlas ist nahtlos in das Kundensystem integriert und soll den Datenaustausch zwischen Teams und Partnerorganisationen ohne Abstriche bei der Sicherheit und Vertraulichkeit erleichtern.

www.space-airbusds.com/de/