Panasonic Marke TOUGHBOOK feiert 20 jähriges Jubiläum

Panasonic feiert in diesem Jahr das 20-jährige Bestehen seiner robusten Notebook-Marke TOUGHBOOK. Die Vorgeschichte von TOUGHBOOK begann bereits vor knapp 30 Jahren: seit dem Jahr 1987 sammelte Panasonic erste Erfahrungen bei der Produktion von tragbaren PCs und als Channel OEM. Der Markt forderte sehr früh robuste Computer für die professionelle Nutzung mit längerer Haltbarkeit und niedrigeren Gesamtbetriebskosten (TCO – Total Cost of Ownership). Dies nahm Panasonic zum Anlass und begann mit der Entwicklung sowie dem Bau einer Fabrik in Kobe, Japan für die Produktion von robusten Notebooks. Vor genau 20 Jahren, im Jahr 1996 wurde dann mit dem Launch von Panasonic’s erstem robusten Notebook namens CF-25 die Marke TOUGHBOOK ins Leben gerufen. Im Laufe der Zeit folgten diverse TOUGHBOOK Modelle mit unterschiedlichen Displaygrößen und Formfaktoren wie Notebooks, Convertibles und zuletzt mit dem CF-20 das erste Detachable.

Das aktuelle, neun Modelle umfassende Produktportfolio ist mit drei Robustheitsklassen auf unterschiedliche Nutzungsgebiete ausgerichtet: Die Klasse „Full Ruggedized“ ist für den rauen Outdoor-Einsatz sowie strapazierenden Dauerbetrieb asugelegt, „Semi Ruggedized“ für weniger extreme Arbeitsfelder und „Business Ruggedized“ richtet sich an vielreisende Manager und Büroarbeit.

Anlässlich des Jubiläums bietet Panasonic seinen Kunden ein Gewinnspiel: die Besitzer der ältesten und noch immer funktionierenden TOUGHBOOK Modelle haben die Chance, eine All-Inclusive-Reise nach Japan zu gewinnen.

business.panasonic.co.uk/toughbook-20-years/