Ing. Gronert und Viramedia starten Joint Venture OFME Drone Maps

OFME Drone Maps wird die gemeinsame Plattform des Ingenieurbüros Gronert und Viramedia.Studios, bei dem Projekte mithilfe der 3D Drohnen Vermessung aussagekräftige, auswertbare 3D Daten statt nur Bilder erhalten sollen. Das OFME Team generiert keine Einzelbilder, sondern entweder hochaktuelle georeferenzierte Orthofotos mit extremer Auflösung oder ganze 3D Modelle mit Genauigkeiten im Zentimeterbereich, die in gängige GIS und CAD Applikationen geladen werden und dann ausgewertet werden können. Die durch die Drohne erzeugten 3D Daten liegen erstmals als Punktewolke vor. Die Genauigkeit sei zwar nicht so hoch wie eine terrestrische Vermessung mit dem Tachymeter, doch die Drohnen lieferten Millionen Punkte mit XYZ Wert, sodass große Areale in wenigen Stunden digitalisiert werden können, für die man sonst Wochen gebraucht hätte. So sollen sich Kiesgruben, Gewässer, topografische Strukturen schnell, effektiv und wirtschaftlich erfassen lassen. Darüber hinaus wird über das errechnete 3D Modell auch noch die Oberflächentextur gelegt. So könne man deutlich erkennen, was sich an einem gewissen Punkt befindet, wodurch unter anderem Behörden auch ohne Begehung des Areals einen aktuellen Einblick in die Situation erhalten. Besonders im Straßenbau, Tagebau, in der Wasserwirtschaft oder im Zivilschutz bei einem Bergsturz, soll diese Technik äußerst hilfreich sein. Neben mehreren Kameras zum Erfassen von 3D Daten können die Drohnen von Viramedia auch mit speziellen Infrarotkameras bestückt werden. Durch die Überlagerung des Normal- und des Infrarotbildes, soll auch der sogenannte Vegetationsindex (NDVI) bestimmt werden  können.

 

Ing. Gronert ist der Ansprechpartner für alle Aspekte der terrestrischen Vermessung und der gerichtlichen Verwertbarkeit, Igor Campana betreibt und wartet die Drohnenflotte, programmiert diese für vollautomatische Rasterflüge und überwacht deren Fluglage mittels Sicht und Telemetrie.

Flüge zwecks 3D Drohnen Vermessung absolviert das OFME Team ab sofort im Großraum Allgäu sowie in ganz Bayern und Baden-Württemberg.

 

www.viramedia.de