Leica Geosystems: Neuer bildgebender 3D Laser Scanner

Bild: Leica Geosystems

Bild: Leica Geosystems

Leica Geosystems bietet ab nächstem Jahr mit dem “BLK360” einen kleinen, schwarzen, bildgebenden 3D Laser Scanner an. Das Produkt wurde auf der Autodesk University 2016 enthüllt und wird mit Autodesk ReCap 360 Pro und der neuen ReCap 360 Pro App für iPad gebündelt. Der Leica BLK360 soll eine die neue Kategorie Bildgebende Laser Scanner definieren. Der Scanner ist klein, leicht und hat eine Messreichweite von 60 Metern für volle Rundumscans. Ein vollständiger 360° Scan, die 3D Panorama Bilderfassung und die Übertragung auf das iPad Pro dauern laut hersteller zusammen nur drei Minuten. Mit der ReCap Pro 360 mobilen App streamt der BLK360 die Bild- und Punktwolkendaten auf das iPad. Die App filtert und registriert die Scandaten in Echtzeit. Nach der Erfassung erlaubt ReCap 360 Pro die Übertragung zu einer Vielzahl von CAD, BIM, VR und AR Anwendungen. Die Integration von BLK360 und Autodesk Software soll die Bestandserfassung dramatisch vereinfachen und somit die Technologie für alle Branchen zugänglich machen.

Das BLK360 & Autodesk ReCap 360 Pro Paket kann ab März 2017 bestellt werden.

BLK360.AUTODESK.COM