Einladung zum 21. Workshop „Kommunale Geoinformationssysteme 2017“

Beim 21. Workshop „Kommunale Geoinformationssysteme 2017“ am 1. März 2017 an der TU Darmstadt thematisiert das Institut für Kommunale Geoinformationssysteme (IKGIS) e.V. aktuelle Trends und Entwicklungen in den Bereichen GIS und Landmanagement. Das Seminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Instituts für Geodäsie der TU Darmstadt, des Labors für Geoinformation der Frankfurt University of Applied Sciences und des Instituts für Kommunale Geoinformationssysteme (IKGIS). Zu dem Thema Digitalisierung / Verwaltung 4.0 wird in drei Vorträgen beschrieben, wie sich durch die Digitalisierung das Verwaltungshandeln im Bereich E-Government und Geoinformation ändert. Im zweiten Block geht es um das Copernicus Programm wie weit die durch die Sensoren erzeugten Daten bereits nutzbar sind. Der dritte Block behandelt 3D Stadtmodelle, den Betrieb und die Nutzung unter anderem in Rheinland-Pfalz.

www.ikgis.de