Gartner: Produktion von Drohnen soll rapide wachsen

Laut einer aktuellen Prognose des IT-Research und Beratungsunternehmens Gartner soll die Produktion von Drohnen für den privaten und kommerziellen Gebrauch rapide anwachsen: Der weltweite Marktumsatz werde voraussichtlich um 34 Prozent auf mehr als 6 Milliarden Dollar anwachsen und bis zum Jahr 2020 auf mehr als 11,2 Milliarden Dollar steigen, so die Prognose der Analysten. Fast drei Millionen Drohnen werden bis 2017 produziert werden. Das sind 39 Prozent mehr als noch im Jahr 2016. Spätestens im Jahr 2020 sollen in der Bundesrepublik weit mehr als eine Million Drohnen unterwegs sein, so eine weitere Studie. Was für viele Hobbypiloten einfach eine schöne Freizeitbeschäftigung darstellt, ist für die Polizei ein Sicherheitsproblem. Immer häufiger müssen die Beamten zu Unfällen mit den Mini-Flugobjekten ausrücken oder sich mit Straftaten beschäftigen, die mit Foto-Drohnen begangen werden.

www.gartner.com