Drohneneinsätze an Flughäfen

Die airsight GmbH, Berliner Beratungsunternehmen in der Luftfahrtbranche, führt als Dienstleister Oberflächeninspektionen auf Flugbetriebsflächen mit Drohnen durch. Zudem entwickelt das Unternehmen Sicherheitsbewertungen und -konzepte für den Drohneneinsatz an Flugplätzen. Nachdem airsight mehrere Monate in die Forschung und Entwicklung neuer Verfahren investiert hat, möchte das Unternehmen nun die UAV-gestützte Durchführung von Bauzustandskontrollen an Flugplätzen flächendeckend etablieren. Die eingesetzten Drohnen sind ausgestattet mit GPS und einer speziellen Kameraausrüstung und können bei einer Befliegung der entsprechenden Flächen in kürzester Zeit Hunderte von Aufnahmen in hochauflösender Qualität produzieren. Die ersten kommerziellen Befliegungsprojekte zur Oberflächeninspektion wurden bereits durchgeführt u.a. an den Flugplätzen in Hamburg Finkenwerder, Berlin Brandenburg und Paris Charles De Gaulle.

Aufgrund der Erfahrung bei der Durchführung von Sicherheitsbewertungen sowie bei der Befliegung mit Drohnen an Flugplätzen unterstützt die airsight GmbH Flugplatzbetreiber und Behörden zusätzlich auch bei der Erstellung von Konzepten und Vorgaben für die Planung und sichere Umsetzung des gewerblichen Drohneneinsatzes an Flugplätzen.

www.airsight.de