Einfacher Zugang zu Erdbeobachtungs-Bilddaten

Airbus Defence and Space und Bird.i, eine globale Plattform für den Zugriff auf Bilddaten von satelliten-, luft- und drohnengestützten Sensoren, haben eine Partnerschaft vereinbart. Die Partnerschaft soll eine Online-Visualisierung der aktuellsten Pléiades- und SPOT-Satellitenbilder in Echtzeit ermöglichen und die Entwicklung neuer Anwendungen und Services auf verschiedenen zugehörigen Analysemärkten unterstützen. Ab 2016 hat das Team von Bird.i eine Plug-and-Play-Schnittstelle zur Anwendungsprogrammierung (Application Programming Interface – API) entwickelt, die Mapping und ortsbezogene Anwendungen für eine Vielfalt von Nutzungsmöglichkeiten, sowohl im Beruf als auch in der Freizeit bereitstellt. Im Rahmen der unterzeichneten Vereinbarung erhält Bird.i Zugang zu One Atlas, der von Airbus entwickelten Bibliothek mit den aktuellen Satellitenaufnahmen.

airbusdefenceandspace.com