Drohnen gegen Gänseplage

Die Stadt Wolfsburg will im Rahmen einer Versuchsreihe mithilfe von Drohnen, die wie Greifvögel klingen, der Graugänse-Plage am Allersee Herr werden. Das teilte die Stadt dem Portal regionalWolfsburg mit. Ziel sei es, das die Vögel sich nicht mehr in der Menge dort niederlassen, damit es in dem Erholungsgebiet nicht zur Verkotung kommt. Momentan stünden die Einsatzflächen für die UAV noch nicht fest. Außerdem werde die Stadt keine Drohnen kaufen, sondern ein Unternehmen damit beauftragen. Die Maßnahme soll auf die Liegewiesen und den Strandbereich am Allersee im Allerpark begrenzt sein. Voraussichtlich würden die Drohenn mit Geräuschmodulen versehen, die Greifvogellaute von sich geben.

Link zur Originalmeldung: http://regionalwolfsburg.de/stadt-plant-drohnen-gegen-gaenseplage-einzusetzen/