GEO-IT: INTERGEO 2017 präsentiert Programm

INTERGEO, die internationale Leitmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement setzt in 2017 mit ihren Themen auf wegweisende Entwicklungen und Projekte einer sich dynamisch entwickelnden Geo-IT-Branche. Mit COPERNICUS als einem der Hauptthemen gibt die diesjährige INTERGEO in Berlin der wachsenden Bedeutung der Fernerkundung ihren Raum. Inhaltliche Schwerpunkte sind Open Data und Open Government. Die bereits im letzten Jahr bewährten Themen Smart City/Digitale Stadt, Digitales Planen und Bauen/BIM und Entwicklungen und Anwendungen rund um UAS bilden weitere Fixpunkte der diesjährigen INTERGEO. In Kontinuität zu den vergangenen Veranstaltungen setzt die INTERGEO darauf, aktuelle Entwicklungen aus den Segmenten Digitale Stadt/Smart City, Digitales Planen und Bauen/BIM sowie in den Anwendungen aus der UAS-Branche zu berichten.

Als wichtiger Branchentreff Europas für kommerzielle, zivile Drohnenanwendungen gibt die INTERAERIAL SOLUTIONS im Rahmen der INTERGEO einen Überblick über aktuelle Marktentwicklungen, ganzheitliche Geschäftsmodelle, Hersteller und Zulieferer. Aktuelle Themen aus Industrie, Politik, Verwaltung und Wissenschaft werden im Kongress beleuchtet und diskutiert.

www.intergeo.de