Strategische Kooperation von microm und adsquare: Sinus-Milieus im Mobile Marketing

Die microm Micromarketing-Systeme und Consult GmbH kooperiert ab sofort mit der Datenplattform adsquare, um die Sinus-Geo-Milieus auch im Mobile Marketing nutzbar zu machen. Die Sinus-Milieus sind ein Instrument zur microgeografischen Marktsegmentierung nach psychographischen Faktoren wie Werten, Einstellungen und Lebensstilen. Bisher waren sie offline und online nutzbar, allerdings nicht im Mobile Marketing. Nun sind sie auch auf dem Smart Phone verfügbar: So können Werbetreibende auch für Kampagnen in Apps wählen, ob sie beispielsweise Hedonisten, Performer oder die bürgerliche Mitte ansprechen möchten. microm liefert dafür detaillierte Daten auf Haushaltsebene. Im Verbund mit Bewegungsdaten der Menschen, die adsquare via GPS über Mobile gewinnt, kann anonymes Targeting auf Wohngegenden durchgeführt werden. So sollen sich mit einer hohen Genauigkeit bestimmte Zielgruppen erreichen lassen. Durch die Integration der Daten in die Self-Service Audience Management Plattform von adsquare soll zudem ein einfaches wie genaues Targeting ermöglicht werden.

www.microm-online.de

www.adsquare.com