Software-Lösung für Management von Infrastruktur-Anlagen und Liegenschaften

Foto: rmDATA GmbH

Foto: rmDATA GmbH

Das Softwarehaus für Vermessung und Geoinformation hat mit rmDATA Inventory Manager eine neue Software auf den Markt gebracht, die Anwender im täglichen Arbeitsalltag einer Kommune, bei einem Liegenschaftsverwalter oder Leitungsbetreiber unterstützen soll. Mit der Software lassen sich Liegenschaften inklusive Nutzungen verwalten, Leitungssysteme für Wasserversorgung oder Abwasserentsorgung managen, Grundablösen für große Infrastrukturprojekte durchführen und gleichzeitig die vielschichtigen Wegerechte regeln, oder einen Friedhofs-, Beleuchtungs- oder Verkehrszeichenkataster führen. Die Lösung ist browser-basiert und benötigt keine Client-Installatio, daher sind die Daten auf jedem Endgerät, ob im Außendienst oder am Arbeitsplatz, verfügbar. Anwender können das Programm wahlweise in einer vorhandenen IT-Infrastruktur betreiben oder die IT-Infrastruktur des Software-Anbieters rmDATA nutzen.

Für Standardaufgaben bietet das Software-Haus verschiedene Domänenvorlagen. So kann sich der Inventory Manager an die Aufgabenstellung der Anwender anpassen. Zudem ist ein GIS integriert, mit dem Daten in einer Karte dargestellt werden können.

www.rmdatacloud.com