mobileX bietet Subskriptions-Modell an

Die mobileX AG ergänzt ihr Portfolio um die mobileX-ServiceCloud. Damit können Unternehmen die bekannten On-Premise-Lösungen zur Einsatzplanung, mobileX-Dispatch, sowie zur mobilen Anbindung von Außendiensttechnikern, mobileX-MIP for Field Service und mobileX-CrossMIP, als SaaS-Lösung beziehen. Dabei erhalten Kunden den gleichen Funktionsumfang der Lösungen wie bei der Bereitstellung vor Ort, sparen sich jedoch den Betrieb der Lösung. Nach Angaben des Unternehmens kann die Bereitstellung aufgrund eines zertifizierten Schnittstellen-Konzepts in kürzester Zeit erfolgen: Eine Testumgebung für beispielsweise SAP ERP (CS/PM) stehe aufgrund zertifiziertem mobileX-SAP Add-On innerhalb von etwa drei Tagen betriebsfertig bereit.

www.mobilexag.de